Bratapfel Dessert

Stricly_Blogpost_zuckerfreies_BratfapfelDessert

Bratapfel-Dessert ohne Zucker? Das folgende Rezept zeigt euch wie dies möglich ist. Ein tolles Dessert für die Weihnachtstage ?

Menge: 4 Portionen

Zutaten:

  • 3 Äpfel
  • 1 TL Xylit
  • 250 g Magerquark
  • 250 g Mascarpone
  • 200 g griechischer Joghurt
  • 3 TL Vanillexucker
  • 1/2 Becher Sahne
  • 1 TL Zimt

Zubereitung:

  1. Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Ca. 100 ml Wasser in den Topf geben, so dass der Boden leicht bedeckt ist. Äpfelstücke dazu geben, mit Xylit und Zimt vermischen und weich dünsten. Abkühlen lassen.
  3. In der Zwischenzeit könnt ihr die Creme anrühren.
  4. Joghurt mit Magerquark vermischen und mit dem Vanillexucker glatt rühren.
  5. 3/4 der Äpfel unter die Creme geben und in die Gläser füllen. Die restlichen Äpfel auf die Creme-Schicht geben.
  6. Sahne steif schlagen und als Topping auf das Dessert geben, mit Zimt bestreuen.

In diesem Sinne: Ein schöne restliche Adventszeit und ein gutes Gelingen eures Weihnachtsessens ?

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Rezepte. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.