Haselnuss Cupcakes

Blogpost_Kalender_zuckerfrei_HaselnussCupcake

Haselnüsse und Zimt schmecken nach Weihnachten. Wir zeigen euch wie ihr winterliche Haselnuss Cupcakes zubereiten könnt.

Menge: ca. 14 Stück

Zutaten Teig:

  • Backmischung vegane Vanillemuffins Backmischung
  • 1 EL Zimt
  • 600 g Sojajoghurt/Naturjoghurt
  • 100 ml Öl
  • 50 g gemahlene Haselnüsse

Zutaten Topping:

  • 300 g Schlagsahne
  • 100 g Xucker Haselnuss Vollmilchschokolade
  • Haselnüsse

Zubereitung:

  1. Die Sahne mit der zerkrümelten Schokolade in einen Topf geben und bei milder Temperatur unter Rühren schmelzen lassen. Die Schokosahne nun mehrere Stunden kühl stellen.
  2. Backofen auf 175°C vorheizen.
  3. Backmischung in ein großes Gefäß geben.
  4. Öl, Joghurt und Zimt hinzugeben. Nur solange rühren bis alles gut vermischt ist.
  5. Muffinförmchen in ein Muffin-Blech legen und den Teig einfüllen.
  6. Ca. 30 – 35 Minuten backen (Stäbchentest).
  7. Schokosahne auf höchster Stufe steif schlagen, in einen Spritzbeutel füllen und die Muffins damit verzieren.
  8. Mit je einer Haselnuss garnieren. Fertig ?
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Rezepte. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.