Zuckerfreie Müsli Muffins

Blogpost-Zuckerfreie_MuesliMuffins

Wenn es früh mal wieder schnell gehen muss, sind unsere Müsli Muffins genau das Richtige 😊 Am Abend vorbereitet, könnt ihr sie früh auf dem Weg zur Arbeit oder Schule entspannt genießen.

Auch für eure Kleinsten sind die Muffins super geeignet. Da sie ohne Zucker und Ei sind, können sie auch schon die Kleinsten ab 10 Monate knabbern.

Zutaten:

Zubereitung:

  1. Bananen, Öl und Milch pürieren. Müsli und Backpulver miteinander vermischen und zu den restlichen Zutaten geben.
  2. Den Teig in Muffinförmchen füllen (Silikon) und bei 160-180°C für 30-40 Minuten in den Ofen geben.
  3. Direkt nach dem Backen solltet ihr eure Muffins kopfüber aus den Silikonförmchen auf ein Brett stürzen und dort auskühlen lassen.
  4. Anfangs sind diese noch sehr weich – werden mit dem Abkühlen aber fest. Saftig und unheimlich lecker bleiben sie trotzdem 😊
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Rezepte. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.