Zuckerfreie Muffins mit Vanillepudding

Blogpost_Puddingmuffin(1280x800)

Alle Vanillepudding Fans die Hände hoch🙋🏻 Dieses Muffinrezept zaubert sich schnell und quasi fast nebenbei.

Zutaten für 12 Muffins:

  • 1 Packung zuckerfreien Vanillepudding
  • 500 ml Milch
  • 100 g Xylit / Erythrit
  • 150 g Butter oder Margarine
  • 8 g Vanillexucker
  • 150 g Dinkelmehl Typ 1050
  • 3 g Backpulver
  • 2 Eier
  • bei Bedarf frische Früchte als Topping

Zu den Produkten:

Xylit Erythrit Dinkelmehl

Zubereitung:

  1. Das Puddingpulver anrühren, kochen lassen und etwas abkühlen lassen.
  2. Die Eier mit der Butter, dem restlichen Zucker und Vanillezucker gut verrühren. Danach das Mehl mit dem Backpulver untermengen.
  3. Die Muffinförmchen (wir empfehlen Silikonformen) bis zur Hälfte mit Teig füllen.Blog_Puddingmuffin_Teig(1280x800)
  4. Einen Teelöffel Vanillepudding mittig in jeden Teig geben.
  5. Die Muffins im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-und Unterhitze für ca. 15 Minuten backen.
  6. Wer möchte kann die Muffins nach dem vollständigen Auskühlen noch mit frischen Früchten dekorieren.

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Rezepte. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.