Bienchen Muffins – zuckerfrei

Blogpost_Bienchen(1280x800)

Zuckersüße Bienchen, die jede Kaffeetafel verschönern. Egal ob zum Kindergeburtstag, fürs Büro oder jetzt zu Ostern🐣 Probiert euch aus😊

Zutaten Muffins: 

  • Grundbackmischung vegane Vanillemuffins
  • Sojajogurt
  • Olivenöl
  • wer möchte kann in den Teig noch Früchte nach Wahl mischen

Zutaten Deko:

  • 1 Glas Natreen Pfirsiche
  • Mandelblättchen
  • dunkle Xucker Schokodrops

Zu den Produkten:

Backmischung Schokodrops

 

Blogpost-Bienchen_Bild1(1280x800)

Zubereitung:

  1. Die Backmischung in ein Gefäß schütten und mit den restlichen Zutaten gut vermischen.
  2. Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen.
  3. Teig in Förmchen füllen.
  4. Für ca. 30-35 Minuten in den Ofen. Da die Backzeit je nach Größe der Backform und des Ofens variieren kann, sollte die Konsistenz während des Backvorgangs geprüft werden (Stäbchentest).
  5. Die Muffins gut auskühlen lassen. In dieser Zeit können die Bienchen vorbereitet werden.
  6. Pfirsiche halbieren. Die Schokodrops im heißen Wasserdampf schmelzen und die „Linien“ über die Pfirsiche ziehen. Anschließend mit einem Messer zwei kleine Schnitte für de Flügel setzen und die Mandelblättchen darin platzieren.
  7. Zwei Schokodrops als Augen dekorieren und die Hälften anschließend auf die Muffins setzen.

Schon können die Bienchen los fliegen🐝

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Rezepte. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.